TEL  +41 71 660 10 76         E-MAIL mail@ludoki.com

Wie können interne Trainer die Spiele nutzen?

Viele Organisationen haben gut funktionierende interne Ausbildungs- und Trainingsstrukturen. Und das aus gutem Grund: Interne Trainer kennen die Kultur, die Prozesse, die Ziele und die Menschen aus nächster Nähe. Der Know-how-Transfer klappt wegen der kurzen Wege besonders gut.

LUDOKI Lernspiele sind als Tools für diese internen Trainer perfekt geeignet, um die konventionellen Präsenztrainings anzureichern. Der spielerische Transfer macht nicht nur Spass, er ist auch ausserordentlich effektiv. In Vertriebsorganisationen haben Messungen der Leistungsentwicklung gezeigt, dass mit LUDOKI trainierende Verkäufer bis zu 54 % bessere Ergebnisse erzielen als die Kontrollgruppe, die nur konventionell trainiert wurde.

Damit ist ein echter Wettbewerbsvorteil möglich – nicht nur was die Performance betrifft. Innovative Lernmethoden sind attraktiv für Mitarbeitende, die dadurch mit höherer Freiwilligkeit und stärkerem Engagement bei der Sache sind.

Originalzitat:

Hallo zusammen, ich hatte seit dem 2. Teil unserer Trainerausbildung bereits 3 weitere Spielrunden. Die 4. und 5. stehen unmittelbar bevor. Das Feedback zum Spiel war überragend. O-Töne:

  • Besser als viele Seminare in xxx
  • Wann spielen wir das nächste mal?
  • Schade, dass die Zeit vorbei ist, ich würde gerne noch weiterspielen
  • So viele neue Imulse…
  • Geil, man hat das Spaß gemacht!
  • …..

Vielen DANK auch für die Impulse für mich. Denn auch als Spielleiter habe ich viel Lob genießen dürfen – tut immer wieder gut.

Volker Przibilla

Die firmenspezifischen Train-the-trainer-Programme werden ideal kombiniert mit auf das Unternehmen konfektionierten Lernspielen. Wir entwickeln die Spiele und Programme so, dass sie perfekt in Ihre Kultur und Ihr Trainingsprogramm passen.

Fordern Sie uns heraus – wir lieben das!