TEL  +41 71 660 10 76         E-MAIL mail@ludoki.com

Komfort kommt nie ohne Konsequenzen

Wir leben in einer bewegten, chaotischen Zeit. Viele Jobs gehen verloren, Ängste blockieren wertvolle Ressourcen, die nicht mehr vollständig in den Geschäftsalltag eingebracht werden können. Der ROI wird dadurch gesenkt und dies in einer Zeit, in der jeder Franken/Euro zählt.

Und das Schlimmste ist, dass wir uns selber dabei im Weg stehen. Warum? KOMFORTZONE!

Ich arbeite in vielen verschiedenen Branchen und mit den unterschiedlichen Hierarchiestufen bis zur Geschäftsleitung und ich stelle fest, wie viele Menschen in einer KOMFORTZONE verharren, aus Unsicherheit und Bequemlichkeit.

KOMFORT schenkt uns Stabilität und Sicherheit, gleichzeitig nimmt es uns die Möglichkeit ungeahnte Ressourcen zu entwickeln. IN UNS STECKT VIEL MEHR ALS WIR GLAUBEN. Es wäre doch angebracht dies ins Unternehmen reinzubringen, um den Buchungsposten „Personalkosten“ rentabler zu gestalten.

Genau in der Zeit des Umbruchs gilt es sich zu bewegen, SELBSTVERANTWORTUNG zu übernehmen und dies auf allen Hierarchiestufen. Gerne warten wir bis der Chef uns unter Druck aufsetzt oder dazu inspiriert.

Liebe Chefs, viele von euch erwarten, dass eure Mitarbeitenden die Komfortzone verlassen. Seid ihr ein Vorbild? Seid ihr bereit eure Komfortzone zu verlassen? Es ist schwierig etwas von anderen zu verlangen, wenn man es selber nicht tut. „Der Fisch stinkt am Kopf“ und noch schlimmer, was ihr da oben vorlebt, geht direkt durch das ganze System hindurch bis zum letzten Mitarbeitenden.

TUN ist angesagt! Und dies gelingt nur durch Inspiration und Zusammenarbeit  mit den Menschen, die euch umgeben.

Wie wäre es bereits heute damit anzufangen?

 

Autorin:

Susanne Zimmermann · c-t-c · ch. de la Maraîche 3 · CH-1802 CorseauxT: +41 (0)21 922 55 63 · M: +41 (0)79 679 85 59Mail: info@c-t-c.ch · Web: www.c-t-c.ch