Wieso macht Übung den Meister?

Genauso wie im Sport ist Fitness in jedem anderen Beruf ebenfalls ein Schlüsselfaktor für Erfolg. Wer nicht fit ist, wird selten Höchstleistungen erzielen. Fitness in der Kommunikation ist wichtig. Deshalb gibt es Seminare, Kurse, Coachs, Hörbücher, Fachliteratur.

Theoretisches Wissen allein reicht jedoch nicht. Kein Mensch springt 5,20 Meter im Stabhochsprung, nachdem er ein Buch gelesen und ein Video angeschaut hat. Es braucht konsequentes Training, damit aus genialen Methoden geniale Leistungen werden. 

Wo trainieren Wissensarbeiter ihre Fitness im kreativen Denken und kraftvollen Sprechen? Etwa nur beim Kunden? Bei Mitarbeitenden? Bei Konflikten mit Kollegen? Ist es nicht so, dass neu erlernte Methoden vielleicht ein- oder zweimal bei der nächstbesten Gelegenheit ausprobiert werden, gehen dabei ziemlich sicher in die Hose und werden danach für alle Zeiten begraben?

Die LUDOKI Entwicklungsspiele wirken auf vielen Ebenen unmittelbar und nachhaltig:

- Wissen wird sofort ins TUN gebracht – nur so entsteht Kompetenz.

- Unmittelbare Aktion statt endlosem Palaver.

- Das Training macht Spass – auch dann, wenn man noch viel lernen muss.

- Der Wettbewerb am Spieltisch inspiriert zu ungeahnten Höchstleistungen.

- Die Spieler trainieren ernsthaft, ehrlich und unterstützend miteinander.

- Die Rückmeldungen machen grosse und kleine Stärken bewusst.

- Völlig risikolos lassen sich neue Ideen auf ihre Wirkung hin prüfen. 

- Im Spiel erworbene Kompetenzen werden routinierter im Alltag angewandt.

- Das Erlernte wirkt im Alltag natürlich und glaubwürdig.

Wie geht das?

Wie läuft ein öffentliches Spiel-Event ab?

Nicht immer ist es möglich, ganze Tage ins Training zu investieren. Dann sind die öffentlichen Training-Sessions eine hervorragende Alternative. Jeweils für 3,5 Stunden – vorzugsweise am Nachmittag oder Abend – kommen Gleichgesinnte zusammen, um konzentriert und intensiv zu trainieren. 

Hier geht es nicht um theoretisches Know-how, sondern um das praktische TUN! Die Teilnehmenden üben auch Spontanität, Flexibilität und viele Aspekte der professionellen Kommunikation. Insbesondere kritische Situationen werden in realitätsnahen Szenen «gespielt» und mit wertvollen Hinweisen bereichert. 

Die Trainings mit den LUDOKI Lernspielen werden von zertifizierten LUDOKI Coachs veranstaltet und moderiert. Sie erhalten während des Spiels praxisnahe Unterstützung und wertvolle Tipps, die Sie wirklich umsetzen können.

Spielend erfolgreich!

Was bringt's?

Was sagen die Besucher der Events?

Aus unserem Gästebuch:

„Der Event mit LUDOKI war einer der besten, wenn nicht der Beste, den ich je beim Swiss Marketing mitgemacht habe.“ 

Dr. Ulrich Frese, Präsident Swiss Marketing Thurgau & Partner IdeeTransfer GmbH - Unternehmens- und Personalentwicklung vor Ort

„Der Ludoki Spieleabend beim Swiss Marketing Thurgau war beeindruckend. Es ist erstaunlich, wie einfach und schnell man im Spiel etwas lernen kann, das dauerhaft verankert bleibt, das schlägt jedes „normale“ Seminar. Prädikat: Unbedingt ausprobieren - sehr empfehlenswert.“

Mark Leinemann, MR. WOM & Managing Partner des Konsumenten- und Meinungsportals Kjero.com

 „Es ist immer interessant, von den Erfahrungen anderer zu lernen!”

„Ein Spiel für jeden, der beruflich und auch sonst weiterkommen will!”

„Sehr gehaltvoll!”

„Vertrieb ist sauschwer!”

„Vielseitiges Spiel mit Spannungsfaktor!”

„Ich will mehr!”

„Ich kann! Wow!”

„Ohnmacht vor unerwarteten Fragen!”

„Inspiration pur!”

„Die Grenzen der Möglichkeiten lassen sich nur dadurch bestimmen, dass man sich etwas darüber ins Unmögliche wagt!”

„Anstrengend, herausfordernd, ungewöhnlich, spannend, lehrreich!”

„Spielerisch den Horizont erweitern!”

„Ein perfektes Spiel zur Vermeidung von Selbstüberschätzung – sehr sympathisch!”

„Spannend, überraschend, aufschlussreich, aussergewöhnlich, interessant + vieles mehr!”

„Aufschlussreich – neue Erkenntnisse!”

„Unterhaltsam und inspirierend!”

„Interessanter Austausch!”

„Tolles Spiel!!!”

„Einfach genial!!!”

„Lustig!”

„Geile Idee – super!”

„Man nimmt viele Ideen von Mitspielern mit!”

„Spiel, Spass und Lernen – Danke!”

„Offenerer Umgang als in klassischen Rollenspielen!”

„Super coole Sache (lehrreich + Spass)!”

„Bravo! Lehrreich und lustig!”

„Das Verkaufsspiel hat mir sehr viel Spass gemacht. Kritik ist so viel einfacher erträglich, da man auch offener ist im Spiel. Ich hab beim Spielen viel über mich, aber auch für den Verkauf gelernt. Das Spiel hat mich motiviert, weiteres Fachwissen im Verkauf zu entwickeln; ich habe das Thema Verkaufen als neue Leidenschaft für mich entdeckt. Als Berater für nutzen- und kundenbasiertes Marketing ist mir noch klarer geworden, was im Marketing falsch läuft und geändert werden muss: Zuhören und offenes Fragen sind der Weg zum Kundenerfolg, nicht – wie meist in Werbung + Marketing – eine monologisierende Dauerbeschallung mit Werbebotschaften. Und dieses Wissen baue ich nun gerne in meine Beratung noch stärker ein. Ich denke, erst wenn sich Werbe-/Marketingleute den Erkenntnissen und Methoden des Vertriebs gegenüber öffnen, wird Marketing effizienter und effektiver in Richtung der Kunden wirken.” Mark Leinemann, Kreuzlingen

 „Im Übrigen kann ich dir schon die ersten Umsetzungen mitteilen: Ich durfte an unserer Training-Session ja erklären, welche Bestandteile ein Wochenplan hat. Und genau da liegt mein Schweinehund begraben. Ich bin ein totaler Chaot, und das Spiel hat mich schmerzlich daran erinnert, dass ich da etwas ändern muss. Genau das habe ich diese Woche gleich in Angriff genommen: Ich habe meine festen Termin- und Telefonblöcke eingehalten (ich mache ja überwiegend telefonische Akquise) und endlich auch einmal meine Aufgaben gebündelt. Und es funktioniert :-). Zweites Thema war ein Verkaufsgespräch, bei dem der Kunde einem immer wieder ins Wort fällt. So einen schönen Termin hatte ich heute Abend und siehe da, nach unserem Spiel gleich die perfekte Lösung parat, um meinen Abschluss zu machen. Ich bin mit einer Unterschrift aus dem Termin gegangen. Voller Erfolg also. Wie du siehst, zeichnen sich also bei mir schon die ersten Erfolge ab. Ich werde dich einfach auf dem Laufenden halten, was sich noch bei mir getan hat und freue mich schon riesig auf die nächste Training-Session.” Nadine Wegner

"Ich hatte seit dem 2. Teil unserer Trainerausbildung bereits 3 weitere Spielrunden. Die 4. und 5. stehen unmittelbar bevor. Das Feedback zum Spiel war überragend. O-Töne:

"Besser als viele Seminare in xxx"

"Wann spielen wir das nächste Mal?"

"Schade, dass die Zeit vorbei ist, ich würde gerne noch weiterspielen."

"So viele neue Imulse…"

"Geil, man hat das Spaß gemacht!"

Vielen DANK auch für die Impulse für mich. Denn auch als Spielleiter habe ich viel Lob genießen dürfen – tut immer wieder gut. Volker Przibilla

FAQ: Mehr Infos hier

Fragen und Antworten zu LUDOKI Sales

Macht die Teilnahme an einem solchen Verkaufstraining für mich Sinn, wenn ich noch ganz neu im Verkauf bin?

Diese Frage hören wir häufig und zu Recht: Kann man als Anfänger etwas mitnehmen? Fällt man den anderen Teilnehmenden zur Last? Blamiere ich mich womöglich? Das Gegenteil ist der Fall!

Wir trainieren und spielen unter Gleichgesinnten. Alle Anwesenden sind da, um sich weiter zu verbessern – eben von einem unterschiedlichen Leistungsniveau ausgehend. Es gibt kein Richtig oder Falsch, sondern die Teilnehmenden geben sich gegenseitig wertschätzendes Feedback. Erfolgreich ist, was Wirkung erzeugt! Hier lernen Anfänger und echte Profis von- und miteinander, denn jeder ist im Leben mal Kunde und mal Verkäufer.

Die Neulinge im Verkauf profitieren enorm von den Erfahrungen anderer Verkäufer; die Verkäufer mit viel Erfahrung können weiter an ihren Verkaufstechniken schleifen und prüfen, welche Wirkung sie erzeugen. So oder so: Es lohnt sich!

Bringt mir ein Verkaufstraining mit dem Verkaufsspiel als erfahrener Verkäufer etwas, wenn ich mit Anfängern übe?

Gerade diese Konstellation ist sehr günstig! Für die meisten erfahrenen Verkäufer geht es darum, mal wieder neue Impulse für den Verkaufsalltag zu erhalten oder ihren Verkaufserfolg noch effizienter zu erreichen. Hier können «Anfänger» im Verkauf ganz hervorragende Dienste erweisen, wenn es darum geht, die eigenen Verkaufstechniken zu verfeinern und zu prüfen, welche Wirkung diese erzeugen.

Menschen, mit weniger Verkaufsroutine bewerten kaum die technische Umsetzung, sondern eher, wie es sich für einen Kunden anfühlt. Genau dieses Feedback ist für uns im Verkauf wichtig. Kunden geben selten Applaus für eine gelungene Einwandbehandlung, sondern nehmen wahr, ob sie sich in diesem Augenblick verstanden und gut abgeholt fühlen. 

Kann ich das Verkaufstraining mit dem Verkaufsspiel auch für meine Mitarbeitenden im Vertrieb nutzen? Was gibt es da für Möglichkeiten?

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

1.) Sie lassen Ihre Mitarbeitenden an öffentlichen Verkaufstrainings mit dem Verkaufsspiel teilnehmen. Dazu empfehlen wir ein 10er-Abo. So haben Ihre Mitarbeitenden die Möglichkeit, regelmässig ihre Fähigkeiten zu trainieren und ihren Verkaufsmuskel zu fordern. 

2.) Sie buchen interne Trainings bei uns, die auch thematisch akzentuiert werden können, z. B. Preise erfolgreich verteidigen, Telefontraining, Einwandbehandlung und alles, was hilft, noch erfolgreicher zu verkaufen. 

3.) Eine weitere Möglichkeit: Nach einer Ausbildung und Zertifizierung bei der LUDOKI GmbH können Sie das Verkaufsspiel für Ihr Unternehmen nutzen und selbst solche Trainings intern durchführen. Sie können sich dann regelmäßig Know-how von uns holen – sozusagen als Trainerstunde – und im Anschluss daran wieder mit Ihrem Team den abgestimmten Trainingsplan absolvieren. 

4.) Es kann sinnvoll sein, das Verkaufsspiel auf konkrete Anforderungen Ihres Unternehmens anzupassen. Dies erhöht die Akzeptanz der Mitarbeitenden! Nach einer Evaluation werden die Anpassungen in Form spezieller Fragekarten in Abstimmung mit Ihnen erstellt und durch Testspiele validiert. Dieser Prozess kann innerhalb von ein paar Wochen bereits umgesetzt sein. Ihre Mitarbeitenden können uns jederzeit neue Fragen und Herausforderungen aus ihrem Verkaufsalltag senden, die wir Ihnen dann in neuen Kartensets zur Verfügung stellen. So trainieren Sie immer auf dem angemessenen Leistungsniveau, um den Verkaufserfolg Ihres Unternehmens weiter zu steigern. Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass durch den kontinuierlichen Verbesserungsprozess sehr zeitnah auf aktuelle vertriebliche Herausforderungen reagiert werden kann. Oft bietet sich eine Kombination der Möglichkeiten an. Sprechen Sie mit uns – wir finden dann gemeinsam mit Ihnen die richtige Variante. 

Kann ich auch Gäste zu einer Trainingseinheit mit dem Verkaufsspiel mitbringen?

Selbstverständlich! Bitte melden Sie sich oder die Person selbst vorher per E-Mail an, damit wir genügend Plätze zur Verfügung stellen können. Wir möchten einer Überbuchung der Verkaufstrainings vorbeugen, damit genug Zeit ist, um jedem einzelnen Teilnehmer hilfreiche Hinweise und Ideen für seinen persönlichen Verkaufserfolg mit auf den Weg zu geben. 

Woher wissen wir als Teilnehmer, ob die Antworten richtig waren?

In der Kommunikation und im Verkauf gibt es kein Richtig oder Falsch. Was zählt, ist: funktioniert es oder funktioniert es nicht, bezogen auf die jeweilige Verkaufssituation und die beteiligten Personen. In den Verkaufstrainings mit dem Verkaufsspiel wird viel in Rollensimulationen trainiert, und die Mittrainierenden geben sich unter Anleitung eines Moderators Feedback zur Kommunikation und zum Verhalten. So stellt jeder sehr schnell fest, was wirkt und zum Verkaufsabschluss führt und was Widerstand auslöst – ganz ohne teure Umsatzverluste! Bei Bedarf gibt der Sales-Coach inhaltlichen Input aus seinem Erfahrungsschatz. 

Macht ein solches Verkaufstraining ohne Moderator Sinn?

Training-Sessions finden immer mit einem zertifizierten LUDOKI Sales Coach statt. Dies kann auch eine qualifizierte Person in Ihrem Unternehmen sein. Unsere Sales Coachs sind erfahrene Praktiker im Training und Coaching mit langjähriger Verkaufserfahrung und nachweisbaren Erfolgen im Verkauf.

Die anderen Teilnehmer kennen meine Branche doch gar nicht! Sollte ich nicht mit Menschen aus meiner Branche spielen?

Am Anfang jedes Trainings stellt sich jeder Teilnehmer mit seiner Branche und seinem Wirkungsfeld den anderen Mitspielern vor. So besteht die Möglichkeit der Teilnehmer, sich in die Kunden dieser Branche einzudenken und einzufühlen. So wird das Verkaufen – losgelöst von Branche und Produkt – zur eigenständigen Disziplin. 

Was kostet mich ein Training mit dem Verkaufsspiel?

Wie in einem Fitness-Studio geht es ja nicht darum, dass man einmal an den Geräten trainiert und dann wahre Wunder erwartet. Vielmehr empfiehlt sich ein regelmässiger Trainingsimpuls, um nachhaltig zu lernen und ständig besser zu werden. Uns geht es um eine effektive und nachhaltige Steigerung Ihres Verkaufserfolgs! Vor einer Entscheidung kann und darf einmal geschnuppert werden:

• Erstbesuch als Schnupper-Session 50 EUR/75 CHF

• weitere einzelne Trainings-Sessions 100 EUR/150 CHF

Nutzen Sie die Abos, wenn Sie eine längerfristige Entwicklungsarbeit weiterbringt: 

•  5er-Abo (5 Sessions à 3,5 Std. für 400 EUR/600 CHF), Ersparnis 100 EUR/150 CHF 

• 10er-Abo (10 Sessions à 3,5 Std. für 650 EUR/1000 CHF), Ersparnis 350 EUR/500 CHF

Bei den Abos ist vorgängig ein Orientierungsgespräch mit dem Sales Coach vorgesehen, um die persönlichen Lern- und Entwicklungsziele im Verkauf zu erfassen. Während der Verkauftrainings wird dann gezielt an diesen Themen gearbeitet. Sie trainieren sehr spezifisch entlang Ihrer höchstpersönlichen Lernfelder – eine Menge Bewegung kommt ins Lernen und ins Handeln!

Sie trainieren also je nach Modell für 22-33 EUR/33-50 CHF pro Stunde. Eine einzige gute Idee, eine einzige tiefe Erkenntnis oder eine einzige Möglichkeit, um ein altes Hindernis zu meistern und diese Investition hat sich mehr als gelohnt. Prüfen und vergleichen Sie: Wo und wie sonst ist das so günstig möglich?

Das Verkaufsspiel bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, an Ihrem Verkaufserfolg zu arbeiten – spielerisch und höchst effektiv. Ihr Einsatz ist ein wenig Zeit und Geld. Wägen Sie Aufwand und Nutzen ab!

Schreiben Sie gleich eine E-Mail an mail@ludoki.com oder greifen Sie einfach kurz zum Hörer. Sie erreichen uns jederzeit mobil aus Deutschland unter +49 (0)172-7675740 oder aus der Schweiz +41 (0)79 830 24 71.

[28]
[20]
[6]
15.02.2017

5 Trends, die das Projektmanagement verändern werden

Die Projektmanagementlandschaft wird im Jahr 2017 anders aussehen. Da sich Klienten, Stakeholder,...

15.11.2016

Wer spielt, gewinnt Kunden!

Produkte sind austauschbar, Kauferlebnisse nicht. Es gibt sie längst – Unternehmen, die auf Spiel...

13.10.2016

Best Practice Azubi-Recruiting: spielend anders Talente gewinnen

Ein Interview mit Ruth Berg, Ausbildungsleiterin bei Handtmann Service GmbH & Co. KG

Treffer 1 bis 3 von 28
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>
21.02.2017

LUDOKI sucht Trainer und Trainerinnen für D-A-CH

„Spielend erfolgreich“ ist ein Versprechen an unsere...

28.05.2016

Die neuen LUDOKI Trainer und Trainerinnen

Nach intensiven Trainingstagen auf der Insel Reichenau sind...

20.10.2015

LUDOKI Herbstmeeting 2015

Zum fünften Mal trafen sich die Netzwerkpartner der LUDOKI...

Treffer 1 bis 3 von 20
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-20 Nächste > Letzte >>
Di. 5. September 2017, 12:00 - 14:00
Umgang mit Veränderungen spielerisch trainieren
Mo. 13. Nov. 2017 - Mi. 15. Nov. 2017
LUDOKI Ausbildung und Zertifizierung Teil A und B
Do. 16. November 2017, 9:00 - 14:00
LUDOKI Ausbildung und Zertifizierung C