Prinzip

Wie funktioniert das Training mit LUDOKI Lernspielen?

Fast alle Erwachsenen verfügen über praktisch alle Ressourcen, die es braucht, um einen richtig guten Job zu machen und damit erfolgreich zu sein. LUDOKI Spiele schaffen den Rahmen dafür, dass all diese Kompetenzen bewusst und überzeugend trainiert und genutzt werden können.

«Menschen und Organisationen entwickeln sich in die Richtung, in die sie sich Fragen stellen.» Deshalb gibt es in den LUDOKI Lernspielen viele Aufgaben und Fragen, die bewusst machen, was wir schon alles wissen. Tatsächlich verfügen wir ja alle über einen ungeheuren Fundus an Erfahrungen, Kenntnissen, Wissen und Know-how. Oft ist vieles davon nur im Nebel des Vergessens oder in den Tiefen des Unbewussten versteckt.

Die Fragen und Aufgaben im Spiel reaktivieren diese Ressourcen und machen sie verfügbar. Die Aufgaben animieren dazu, die innere Bibliothek zu durchforsten, um eine adäquate Lösung zu präsentieren. Die meisten Mitspieler sind erstaunt, wie viel sie schon wissen und können. Auch die Bereiche, in denen es noch keine Erfahrungen gibt, werden bewusst – im Spielverlauf gibt es dafür hilfreiche Unterstützung und Ergänzungen.

Ein weiteres Prinzip: Es gibt kein Richtig oder Falsch. Jede Lösung kann in einem bestimmten Kontext wirkungsvoll sein. Gerade deshalb ist das Lernen im Spiel praktisch widerstandsfrei und immer kreativ.

Menschen, Methoden und Modelle, die uns bei der Entwicklung der Lernspielen inspirieren:

Typologien und Präferenzen nach C.G. Jung

4-Ohren-Prinzip nach Schulz von Thun 

Gestaltungsebenen nach Robert Dilts

Neurolinguistisches Programmieren nach Grinder / Bandler

Provokative Therapie nach Frank Farrelly

The 7 Habits nach Stephen R. Covey

Reinventing Organizations nach Frederic Laloux

Transaktionsanalyse nach Eric Berne

Die fünfte Disziplin nach Peter M. Senge

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

und viele, viele mehr!

 

 

 

Projects

Projekte erfolgreich und effizient umsetzen

LUDOKI PROJECTS: Das Spiel zum Management von Projekten

LUDOKI PROJECTS setzt dort an, wo die traditionellen Trainings für Projektmethodik und Projektprozesse in der Regel aufhören. Mit herausfordernden Fragen und unzähligen Variationen ermöglicht es Organisationen und Mitarbeitenden sich ganzheitlich und zielgerichtet für die komplexesten Anforderungen in Projekten zu rüsten.

Die Schlüsselkompetenzen wie wertschätzende Kommunikation, verbindliche Führung, inspirierende Teamleitung, Kulturentwicklung, Risikomanagement oder Konfliktlösung werden in lebensnahen Simulationen weiterentwickelt. Das schafft Tiefgang und Nachhaltigkeit.

Spielerisch werden wirkungsvolle Alternativen für kritische Situationen erforscht und ausprobiert. Die Handlungskompetenz wird erweitert. Effekt: Projekte werden sicherer und erfolgreicher abgeschlossen

LUDOKI PROJECTS ist als Trainingsmedium für jede Branche anwendbar und kann zusätzlich auf die Projektwelt der Organisation konfektioniert werden. Standards wie z.B. IPMA, PMI werden erfüllt.

Erscheint im 1. Quartal 2017

Autor: Carsten Oberstebrink, Co-Autor: Michael Wyrsch

Sprachen: Deutsch 

Change

Veränderungskompetenz in Organisationen

LUDOKI CHANGE: Das Veränderungsspiel

Die Veränderung bestimmt unser tägliches Leben in jedem Moment. Auf persönlicher und beruflicher Ebene werden wir mehr und mehr herausgefordert, um zukunftsfähige Lösungen zu finden.

Mit LUDOKI CHANGE werden die notwendigen Kompetenzen gestärkt, mit denen wir Veränderung kreativ, innovativ und proaktiv gestalten können. Spielerisch werden alltägliche und kritische Situationen beleuchtet, mögliche Lösungswege kreiert und zunächst virtuell im Spiel in den Alltag übertragen.

Die spielerische Umgebung schafft den Freiraum für den herausfordernden Umgang mit Veränderungen. Es erweitert das Verständnis und die Wahlmöglichkeiten. Die Umsetzung in der Realität gelingt dadurch leichter und sicherer, denn das "Probehandeln in der Fantasie" stärkt das Vertrauen und die Tatkraft.

LUDOKI CHANGE ist geeignet als professionelles Trainingsmedium für Individuen, Teams und Unternehmen jeder Größe und Branche, sowie auch deren Berater in Change Prozessen. Es dient dabei die Verantwortlichkeit für sinnvolle und notwendige Maßnahmen zu erhöhen, um eine menschengerechte Arbeitswelt zu schaffen.

Autoren: Michael Wyrsch, Armin Hepe

Sprachen: Deutsch

Organizationality

ORGANIZATIONALITY: Eigenschaften der Organisationen

LUDOKI ORGANIZATIONALITY - das Spiel mit Eigenschaften der Organisation

Haben Sie sich schon immer gewundert, dass sich Abteilungen und Bereiche in Ihrer Firma sich anders verhalten als Ihr Bereich? Waren die Unterschiede manchmal so gross, dass sie sogar Konflikte heraufbeschworen? Haben Sie meistens nicht verstanden, woher diese Differenzen stammen?  Dann gibt Ihnen dieses Kartenspiel, wohl eher ein Analysewerkzeug, Antworten auf diese Fragen.

Das Kartenspiel verwendet die vier Organisationstypen (Amber, Orange, Green, Teal), die im Buch „Reinventing Organisations“ von Frederic Laloux ausführlich dargestellt sind. Sie beschreiben die primären Eigenschaften der Organisation, die durch verschiedene interne und externe Verhaltensweisen erkennbar sind. Meist manifestieren sich diese Kulturmerkmale in den Abläufen, Strukturen, Verhaltensweisen, Meetings und Ähnlichem, und man achtet selten explizit darauf.

Details zu den Organisationstypen

Spielt man nun mit diesen Karten, kann die Ausprägung der eigenen Organisation im Kreisdiagramm sichtbar gemacht werden. Mögliche Varianten der Ergebnis-Reflexion:

1. Variante: Einzelanalyse

Der Spieler schaut sich die Karten an, die dieses Ergebnis verursacht haben. Er ordnet die Aussagen den internen Funktionen zu aus denen sie stammen. Dadurch sind die Bereiche mit verschiedenen Organisationstypen sichtbar.

2. Variante: Gruppenanalyse

Mehrere Personen aus der gleichen Organisation legen ihre Ergebnisse nebeneinander und vergleichen die Ausprägungen. Es kann ein Mittelwert der 4 Sektoren ermittelt werden. Dieser Mittelwert stellt dann den „Standard“ dar und jede Person kann über die Sektoren nachdenken, bei der sie abweicht. Es kann sein, dass die einzelnen Personen einer Organisation in verschiedenen Funktionen arbeiten und dass sich aufgrund dieser Sichtweise  Abweichungen erklären lassen.

3. Variante:  Kurzvortrag

Jeder Mitspieler beschreibt aufgrund des Diagrammes sein Ergebnis mit je einer kleinen Geschichte pro Sektor, die die entsprechende Ausprägung  gut beschreibt.  Diese Geschichten können dann nach Sektoren geordnet werden  und bilden eine Basis, um zu erkennen, wie die eigene Organisation wirklich ist. Mit einer Verwertung dieses Ergebnisses können Veränderungen in der Organisation angestossen werden. 

4. Variante: Ihre eigene Interpretation

Senden Sie uns Ihre Ergebnis-Reflexion. Sie wird diesen oder den nächsten Platz als Beispiel einnehmen.

Zusammenfassung

Dieses Kartenspiel bietet eine erste einfache und zugleich zutreffende Möglichkeit, sich dem komplexen Thema mit Spaß und Leichtigkeit zu nähern. Durch LUDOKI ORGANIZATIONALITY werden die aktuellen Ausprägungen als Organisationsprofil sichtbar und erfahrbar. Es wird so die Möglichkeit geschaffen, die Effekte der Ausprägung innerhalb der Organisation zu thematisieren und daraus zielführende Entwicklungsmaßnahmen abzuleiten.

Ein solches Organisationsprofil ist natürlich eine Momentaufnahme aus der Sicht der einzelnen Teilnehmenden und daher auch bewusst subjektiv. Es bietet die Chance, unterschiedliche Sichtweisen aus derselben Organisation zu vergleichen und daraus wertvolle Schlüsse für den Umgang untereinander und bei der ganzheitlichen Entwicklung zu ziehen. Die Organisation oder Organisationseinheit sollte vor dem Start mit dem Spiel eindeutig definiert werden. Sie kann ein ganzes Unternehmen, eine Abteilung, ein Team oder einen Verein umfassen.

Viel Spaß und wertvolle Erkenntnisse beim Spiel mit den Eigenschaften der Organisation!

 

Autor: Michael Wyrsch

Sprachen: Deutsch; Englisch in Vorbereitung

Teaching Team

Das Spiel zur kollegialen Beratung für Lehrpersonen

LUDOKI TEACHING TEAM

Der Alltag in vielen beruflichen Kontexten wird anspruchsvoller, dynamischer und komplexer. Im Schulalltag ist das nicht anders. Eine Antwort auf diese Herausforderung lautet: Vermehrt und regelmässig im Austausch sein. Und zwar so, dass echte, alltagsnahe Situationen für das Probehandeln zur Verfügung stehen, um von- und miteinander zu lernen, das eigene Repertoire und die eigene Landkarte zu erweitern und dadurch für den Alltag gestärkt zu sein. In verschiedenen sozialen Berufsfelder ist dieser Austausch mittels Intervision, Supervision oder kollegialer Teamberatung längst Teil des beruflichen Selbstverständnisses.

LUDOKI TEAM TEACHING ermöglicht genau diesen gewünschten Austausch in einer spielerischen Umgebung, der auch die Beziehungen untereinander stärkt. In den Kleingruppen erhalten die Teilnehmenden am Training mit diesem Medium die Möglichkeit, sich in einer echten Subjekt–Subjekt–Beziehung vertrauensvoll zu begegnen.

Für die notwendigen Veränderungen, Herausforderungen und sinnvollen Entwicklungen im heutigen Schulsystem bietet LUDOKI TEAM TEACHING einen intensiven und wertschätzenden Spielraum an, in welchem neu gedacht, mutig gewagt und ausprobiert werden kann. Im Team und auch für sich selbst werden Ideen, Konzepte, Muster und Werte überprüft und reflektiert. Dadurch entsteht eine kreative Vertrautheit und Intensität, welche zukünftige Entwicklungen und zielführende Aktionen begünstigt.

LUDOKI TEAM TEACHING ist geeignet als professionelles Lern- und Trainingsmedium für einzelne Lehrpersonen, Teams oder Schuleinheiten jeder Größe. Es dient dabei die Eigenverantwortlichkeit und die Erfahrung der Selbstwirksamkeit von Lehrpersonen für sinnvolle und notwendige Maßnahmen zu erhöhen. Es dient damit gleichzeitig auch der Potenzialentfaltung in allen an Schulen stattfindenden Begegnungen.

Autor: Pierre Joseph

Sprachen: Deutsch

Young Talents

Wie finden junge Menschen ihren Traumberuf?

Schülerinnen und Schüler bewerten ihren Lernerfolg mit den Höchstnoten

LUDOKI Young Talents – das Bewerbungsspiel:

- Persönliche Neigungen und Talente werden erlebbar

- Effizientes Bewerbungstraining mit hohem Spassfaktor

- Praktisches Ausprobieren in realitätsnahen Simulationen

- Perfekt für Events im Unternehmen und in Schulen

Junge Menschen, die gerade am Übergang von der Schule ins Berufsleben sind, wissen oft nicht, was Sie erwartet, welche Laufbahn sie einschlagen sollen oder welche Berufsbilder sie wählen können. Dabei ist es wichtig, eine möglichst gute Passung zwischen individuellen Talenten, Neigungen, Zielen und Kompetenzen mit den über 600 Berufsbildern zu erforschen. LUDOKI Young Talents macht genau das möglich – und zwar lange bevor eine Entscheidung dazu getroffen werden muss. Die gegenseitige Sicherheit für Unternehmen und die Talente ist wesentlich besser planbar.

LUDOKI Young Talents bietet Freiraum für mutige Alternativen – und das alles mit hohem Spassfaktor und nachhaltiger Wirkung. Das positive Erlebnis der Berufsfindung bewirkt ein engagiertes Mitwirken beim Einstieg in die Berufswelt. LUDOKI Young Talents stellt die relevanten Kompetenzen in der Berufswahl und Bewerbung infrage – und Aufgabenstellungen realitätsnah dar.

Die Mitspieler nehmen abwechselnd die Rollen des Talents, Mentors, Personalverantwortlichen und Coachs ein und unterstützen, fördern und fordern sich gegenseitig mit wertschätzendem Feedback. Es werden vor allem herausfordernde Situationen im Berufswahl- und Bewerbungsprozess trainiert. Das Spiel wird von ausgebildeten LUDOKI Coachs moderiert.

LUDOKI Young Talents wird künftig an vielen innovativen Schulen und Unternehmen zur Berufsorientierung eingesetzt. Dafür braucht es noch engagierte und qualifizierte Moderatoren und Unternehmen, die diese Aktionen vor Ort umsetzen und finanziell mittragen. Wer bereit ist, diese faszinierende Idee weiter zu multiplizieren, ist sehr willkommen!

Autorin:

Ruth Berg

Wird moderiert von:

Ruth Berg, Rita Meier, Giuliano Lenz, Ramona Keller, Karsten Stanberger, Kim Nestel

Sprachen: Deutsch

LUDOKI Young Talents Flyer

Sales

Wie kann Verkaufstraining wieder Spass machen?

LUDOKI Sales - das Verkaufsspiel

- Hocheffizientes Verkaufstraining in Spielform

- Praktisches TUN, statt lebloser Theorie

- Konfektionierte Firmenversionen (Produkt- und Marktwelt)

- Firmeninterne Trainings und Train-the-Trainer Programme

LUDOKI Sales – das Verkaufsspiel bildet die erfolgsrelevanten Kompetenzfelder in 360 Fragen und Aufgaben realitätsnah ab. Die Mitspieler nehmen abwechselnd die Perspektiven von Verkäufer, Kunde, Verkaufsleiter und Coach ein. Sie unterstützen, fördern und fordern sich gegenseitig mit wertschätzendem Feedback. Insbesondere kritische, herausfordernde Situationen im Verkaufsalltag werden trainiert.

Das Spiel wird von ausgebildeten LUDOKI Trainern und Coachs professionell moderiert. LUDOKI Sales ermöglicht effektives Lernen und Vertiefen von Verkaufskompetenzen mit hohem Spaßfaktor, Ernsthaftigkeit, Tiefgang und unvergleichlicher Nachhaltigkeit. Sicheres Erproben von neuen Ideen und der Austausch von Erfahrungen und Kenntnissen fällt dabei ganz leicht. Zudem wachsen Freude, Mut und Lust am Verkaufen – alle Beteiligten und besonders die Kunden erleben den Unterschied.

LUDOKI Sales ist inzwischen in vielen Verkaufsorganisationen in D-A-CH ein fester Bestandteil der Aus- und Weiterbildung, weil es enorm effizient die vorhandenen Ressourcen in Verkaufsleistung wandeln hilft. Vergleichsstudien zeigen, dass die Leistung bei jenen Verkaufsteams, die regelmäßig mit LUDOKI Sales trainieren, um bis zu 30 % höher ist (Beispiel Versicherungskonzern in D). Viele Teilnehmende sagen, dass sie in drei Stunden mit dem Spiel mehr gelernt haben, als sonst in drei Tagen klassischem Verkaufstraining.

Vertriebs- und Verkaufsleiter lieben dieses Spiel, weil mit diesem Ansatz der Aufwand im Verkauf deutlich sinkt und der Ertrag erheblich steigt. Spielend erfolgreich!

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch + konfektionierte Firmenversionen

Autoren: Tarek Abouelela, Wolfgang Marschall

Wird moderiert von:

Tarek AbouelelaWolfgang Marschall, Karsten Stanberger, Markus Reuter, Susanne Zimmermann, Axel Thüne, Andreas Faß, Rainer Probst, Nadija Gramhmann, Klaus Wiedemann, Udo Kerzinger, Bianca Traber

LUDOKI Sales Flyer

Sales B2C

Wie kann der Verkauf im Detailhandel belebt werden?

LUDOKI Sales B2C – das Detailhandelspiel

- Verkaufstraining speziell für den Detailhandel

- Einsetzbar in allen Branchen und Geschäftsgrössen

- Erhöht die Erlebnisqualität für Kunden und Mitarbeitende

- Steigert die Ergebnisqualität für das Ladengeschäft

Inzwischen ist das Flanieren durch die professionell und überaus anziehend gestalteten Ladengeschäfte und Einkaufszentren eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen jeder Altersgruppe. Aber auch die ganz normale Beschaffung der Dinge des täglichen Lebens hat immer mehr Erlebnischarakter. Das «Shopping» ist fast überall weit mehr als «nur» Einkaufen. Tatsächlich ist für Kunden neben der Produktqualität und dem Preis das Einkaufserlebnis der wichtigste Entscheidungsfaktor. Kein Online-Shopping kann das kompensieren. Attraktive Warenpräsentation und die Mitarbeitenden im Verkauf müssen hier perfekt zusammenwirken.

Genau deshalb ist die Auswahl, Ausbildung und Weiterentwicklung der Verkäuferinnen und Verkäufer so wichtig. Wenn diese menschliche Brücke zwischen Anbieter und Kunden nicht oder schlecht funktioniert, wirkt sich das direkt auf den Umsatz aus. 

LUDOKI Sales B2C wurde so gestaltet, dass alle Kompetenzen, die Mitarbeitende im Verkauf heute und in Zukunft brauchen, spielerisch auf ein sehr hohes Niveau entwickelt werden. Es eignet sich für Lernende genauso wie für Profis, denn die Möglichkeiten im professionellen Umgang mit Kunden sind fast unendlich. Das Spiel fördert kreative Ansätze, ermutigt zu mehr Eigeninitiative, gibt Gelegenheit zur Reflexion und hilft, schwierige Situationen im Verkaufsalltag besser zu meistern.

Auch dieses LUDOKI Lernspiel wird von Experten im Verkauf moderiert. Mitspielende erhalten professionelles Feedback und ein Fülle kreativer und wirkungsvoller Werkzeuge für die Kommunikation und das Verhaltensrepertoire.

Sprachen: Deutsch. Individuelle Firmenversionen je nach Produktwelt und Kultur möglich.

Leadership

Wie können sich Führungskräfte weiterentwickeln?

LUDOKI Leadership – das Führungsspiel

- Hocheffizientes Führungstraining in Spielform

- Praktisches TUN, statt lebloser Theorie!

- Konfektionierte Firmenversionen (Führungskultur)

- Firmeninterne Trainings und Train-the-trainer-Programme

Führung ist komplex und anspruchsvoll – jeden Tag aufs Neue. Dabei sind es oft die unerwarteten Situationen, die spontan angemessenes und korrektes Verhalten erfordern. Dann ist nicht Theorie gefragt, sondern die gelebte Praxisintelligenz, um intuitiv das Richtige sofort richtig zu machen. LUDOKI Leadership trainiert genau diese Fähigkeit auf charmante und kreative Weise.

Führungskräfte habe eine Fülle von Rollen: Vordenker und Ermutiger, Erfinder und Querdenker, Katalysator und Ermöglicher, Unterstützer und Inspirator. In all diesen Dimensionen wird ganz selbstverständlich Spitzenleistung und überragende Kompetenz gefordert. Genau hier setzt das Führungsspiel an: In den Trainings-Sessions üben Sie spielerisch die Situationen und Fähigkeiten ein, die für effizientes Führen wichtig sind. Auf diese Weise Erlerntes steht Ihnen fortan als authentisches Können zur Verfügung.

Autorin:

Dr. Beate Wimmelmeier

Wird moderiert von:

Dr. Beate Wimmelmeier Tarek Abouelela, Wolfgang Marschall, Armin Hepe, Virgil Schmid, Prof. Martin Klöti, Nadija Grahmann, Monica Schori, Pierre Joseph, Susanne Zimmermann, Marco Hornung

Sprachen: Deutsch, Englisch + konfektionierte Firmenversionen

LUDOKI Leadership Flyer

Communication

Geschäftsvorteile durch kommunikative Kompetenz?

LUDOKI Communication: Das Kommunikationsspiel 

- Hocheffizientes Kommunikationstraining in Spielform 

- Effektive professionelle Entwicklung statt lebloser Theorie 

- Konfektionierte Firmenversionen 

- Firmeninterne Trainings und „Train-the-Trainer“-Programme 

LUDOKI Communication ist ein innovatives Entwicklungsspiel für Organisationen und Teams. Das Spiel erzeugt Lust, Mut, Neugier und Freude an gelingender Kommunikation. Dieses Trainingsmedium ist ideal, wenn wirkungsvolles Miteinander entscheidend für Ihren Unternehmenserfolg ist.

Es wurde für Einzelpersonen und Organisationen entwickelt, um einen beziehungsstärkenden Umgang mit Kunden, Lieferanten, dem Management und im Kollegenkreis einzuüben. In einem sicheren und unterstützenden Umfeld lernen die Mitspielenden ihre kommunikativen Stärken zu erkennen und schließen gemeinsam bestehende Kommunikationslücken. Sie erproben und perfektionieren gezielt, die für sie in ihrem Berufsalltag wirksamste Umgangsweise, um Beziehungen und Vertrauen zu stärken, Konflikten vorzubeugen, bzw. diese zu lösen.

Organisationen profitieren entlang ihrer gesamten Wertschöpfungskette. Wenn Erfolg immer stärker von der Qualität der Beziehungen abhängt, sind gute kommunikative Erfahrungen entscheidend. Sie bestimmen, bei wem die Kunden kaufen, mit wem wir gut arbeiten können und wie wir über Menschen, Produkte und Dienstleistungen denken. 

Spieler, Trainer und professionelle Personalentwickler berichten enthusiastisch, wie einzigartig authentisch und wirksam das Spiel für sie ist. Durch den ständigen Austausch in der Peergroup, wird der Effekt und Nutzen positiver Kommunikation direkt erlebt und dadurch unmittelbar im Alltag umgesetzt. 

Autor:

Alexander Harmsen

Wird moderiert von:

Alexander Harmsen, Jean-Pierre Roten, Michael Wyrsch

Sprachen: Englisch, Deutsch

 

 

Style & Etiquette

Wie trainieren wir moderne Umgangsformen im Business?

LUDOKI Style & Etiquette – das Knigge-Spiel

- Mit Spiel zum Stil: Revolutionäres Knigge-Training mit Sofort-Wirkung

- Erlebt, erlernt, erinnert: Wissen, Können, Anwenden!

- Maßgeschneidert speziell für Sie: Individuelle Firmenversionen (Corporate Behaviour als Teil Ihrer CI)

- Maßgeschneiderte Inhouse-Trainings und Train-the-trainer-Programme bei Ihnen vor Ort

Wann hält die Realität genau das, was Ihre Werbung verspricht? Der Schlüssel für Ihren Kundenerfolg sind Ihre Mitarbeiter. Mit Style & Etiquette wird Ihr Team fit für gehobene Ansprüche, damit Sie genau die Kunden, Partner und Mitarbeiter anziehen, die Sie sich wünschen. Spielerisch erlangen Ihre Mitarbeiter Kleidungs-, Korrespondenz-, Small-Talk-, Etikette- und Fettnapf-Kompetenz, um heikle Situationen zu meistern und sich sicher und souverän auf glattem Parkett zu bewegen, wenn es um´s Ganze geht.

Die Devise von LUDOKI Style & Etiquette: Mit Spiel zum Stil!

Autorin: Agnes Jarosch

Professional English

Wie sieht ein Sprachtraining aus, das die Leute lieben?

LUDOKI Professional English – the English performance game

- Hocheffizientes Englisch-Training in Spielform

- Praktisches TUN, statt lebloser Theorie!

- Konfektionierte Firmenversionen (Produkt- und Marktwelt)

- Firmeninterne Trainings und Train-the-trainer-Programme

LUDOKI Professional English ist ein klassisches Brettspiel mit Figuren, Würfel und Aufgaben. Gemeinsam mit Ihren Mitspielern wechseln Sie im Spielverlauf zwischen den Rollen Performer, Counterpart, Coach and Supervisor. Jede/r von Ihnen erfüllt Aufgaben und löst Fragen, erhält 360-Grad-Feedback und konstruktive Ideen. Dieser proaktive und interaktive Ansatz fördert das nachhaltige Lernen.

Professional English schliesst die Lücke zwischen dem Know-how und dem Do-now. Durch Aufgaben und Fragen, die zum «Denken außerhalb der Box» ermutigen, werden Erfahrungen und neue Ideen für Problemlösungen ausgetauscht. Im Ergebnis optimieren die Teilnehmenden ihren Auftritt in Englisch und verbessern die Authentizität im Umgang mit der Fremdsprache.

Mit LUDOKI Professional English lernen Sie von anderen und lehren Ihre Mitspieler. Damit schafft das Spiel ein optimales Umfeld für den Austausch von Wissen und Erfahrungen, während Sie fliessend Englisch sprechen. Somit nehmen Sie unzählige Tipps und Werkzeuge für den Aufbau erfolgreicher Geschäftsbeziehungen und die Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeiten auf Englisch mit.

Ihr Professional English Coach bietet Ihnen zusätzlich anregende und aufschlussreiche Impulse, um Sie beim Lernen zu unterstützen. Sie entscheiden, was für Sie nützlich und sofort umsetzbar ist – und das alles in Ihrer Geschwindigkeit.

Autorin:

Chrystyna Lucyk-Berger

Sprachen: Englisch + Anpassungen zur Marken- und Produktwelt

Fundraising

Darf die Mittelbeschaffung auch professionell wirken?

LUDOKI Fundraising – das Fundraisingspiel

- Professionelles Training für Mitarbeitende im Fundraising

- Interaktionen zwischen Fundraiser, Spender, Vorstand und Coach

- Realitätsnahe Simulation von praktisch allen Situationen im Fundraising

- Best Practice plus neue, kreative Ideen erhöhen den Erfolg

Jede Meisterschaft braucht Routine. Das ist auch bei der Mittelbeschaffung wahr. Deshalb wurde LUDOKI Fundraising entwickelt; ein anspruchsvolles Spiel für alle, die sich im Fundraising engagieren, ihr Wissen im Marketing vertiefen, gelingende Kommunikation einüben, schwierige Situationen meistern und gemeinsam lernen und reflektieren möchten.

In diesem faszinierenden Spiel entstehen spontane Rollenspiele, die sehr nahe an der Realität konkrete Alltagssituationen simulieren. Es gibt spannende Diskussionen, die Mitspielenden tauschen Tipps aus, entdecken an sich selbst und anderen bislang unbekannte Seiten und geben sich hilfreiche Feedbacks in gegenseitiger Wertschätzung. LUDOKI Fundraising ist einsetzbar bei Inhouse-Schulungen, in der Fundraising Ausbildung, für Berater, Coaches und Agenturen.

Autorin: Selma Reese

Sprachen: Deutsch

Personality

Was sind unsere grossen und kleinen Stärken?

LUDOKI Personality – das Spiel mit Präferenzen

- Einfache und spielerische Annäherung an unterschiedliche Verhaltensweisen

- Elegante und preiswerte Form, Unterschiede und Einzigartigkeiten erfahrbar zu machen

- Ideal als «Icebreaker» zu Beginn von Workshops, Seminaren und Teamentwicklungsprozessen

- Reaktiviert bestehende Persönlichkeitsprofile wie Insights Discovery, DISG, Insights MDI etc.

Präferenzen sind die bevorzugten bewussten und weniger bewussten Verhaltensweisen in den unterschiedlichsten Lebenslagen. Während manche Menschen es lieben, im Mittelpunkt zu stehen, vermeiden es andere, wo immer das möglich ist. Wieder andere suchen einen Gesprächspartner, um ein Problem zu lösen; andere ziehen sich gerade dann eher zurück.

Die Präferenzen sind die offenkundigen Unterscheidungsmerkmale der Persönlichkeit und Ausdruck unserer Einzigartigkeit. Jeder kann sie bei sich selbst und anderen erkennen. Die Präferenzen bestimmen ganz wesentlich, wie und was wir wahrnehmen, wie wir kommunizieren und entscheiden, was uns stresst und was uns motiviert und damit auch, wo die grossen und kleinen Stärken liegen.

Im Miteinander in Teams, in Partnerschaften, in der Führung oder im Verkauf ist die Kenntnis der bevorzugten Verhaltensweisen eine wichtige Voraussetzung für echte Wertschätzung und wahren Erfolg. 

Geniale Leistungen sind fast immer das Ergebnis aus dem guten Zusammenspiel der unterschiedlichen Werte und Motivationen. Dieses Kartenspiel bietet eine erste einfache und zutreffende Möglichkeit, sich dem komplexen Thema mit Spass und Leichtigkeit zu nähern. 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Empathy

Wie kann ich LUDOKI auch Zuhause spielen?

LUDOKI Empathy – das Familienspiel

Es ist das erste Spiel, das lizenzfrei und ohne Moderation Zuhause mit Freunden, Bekannten, Kollegen und natürlich mit der Familie gespielt werden kann (von 14 - 99 Jahren). Es erzeugt Tiefgang und Bewusstheit, schafft Bindung und Nähe, fördert Kommunikation und Kooperation, führt zu Inspirationen und macht dabei Spass und Freude. Ein vollwertiges Mitglied der LUDOKI Familie für einen erweiterten Anwenderkreis!  

Inhalt im kleinen Kunststoffkoffer - die Ähnlichkeit zu unseren grossen Spielen ist Absicht

1 Spielplan, 19,5 x 19,5 cm, auffaltbar auf 39 x 39 cm

5 Sätze Spielkarten à 32 Karten, 6 x 9 cm (Beziehung, Herausforderung, Wissen, Inspiration)

1 Satz Spielkarten, 32 Karten, 12 x 9 cm (8 Phasen im Lebenskreis)

8 Spielfiguren 15 x 38 mm

2 Würfel

1 Rollenwürfel

1 Spielanleitung

Themen im Spielplan

ICH und meine Einzigartigkeit I Ausbildung, Beruf & Berufung Geld I Wohlstand & Vermögen I Umwelt, Gesundheit & Wohlbefinden I Herkunft, Familie & Freunde I Bewusstsein & Entwicklung I Hobby, Freizeit & Vergnügen I Lebensplan & Erfolg

Staffelpreise auf Anfrage

1  Exemplar     139,- CHF  / 126,- EUR     

Preis zzgl. MwSt. und Versand. Die Koffer können gegen einen geringen Aufpreis auf einer Seite individualisiert werden. Es ist damit ein perfektes und einzigartiges Geschenk oder eine Anerkennung für Kunden, Mitarbeitende und Freunde.   

Jetzt bestellen

LUDOKI Empathy ist nur bei uns direkt und über unseren lizenzierten Netzwerkpartner erhältlich. Bitte eine Mail mit der gewünschten Anzahl senden.

Sprachen: Deutsch

La vie en rose

Das Spiel für die dritte Lebenshälfte

LA VIE EN ROSE - Das Leben ist ein Hit!

Dieses Spiel eignet sich für erfahrene Menschen für die der Ruhestand ein aktuelles oder zukünftiges Thema ist. 

In den wohlverdienten Ruhestand zu gehen ist ein wichtiger und entscheidender Wendepunkt in jedem Leben. Eine Herausforderung, die viel Wissen, neue Erkenntnisse und Entschlusskraft braucht, um die dritte Lebenshälfte positiv, kraftvoll, motiviert und diszipliniert zu gestalten.

Lebensnah tauschen sich die Mitspielenden über das Wichtige und Besondere in diesem neuen und noch ungewohnten Dasein aus und erleben quasi vorweg, was auf sie zukommen wird und holen sich somit einen entscheidenden Vorsprung.

Das Spiel dient dazu, die Mitspielenden zu befähigen, zu aktivieren und so das Wahre, Gute und Schöne zu entdecken und zu bewahren. 

LUDOKI La vie en rose ist lizenzfrei erhältlich.

Inhalt im kleinen Kunststoffkoffer - die Ähnlichkeit zu unseren großen Spielen ist Absicht

1 Spielplan, 19,5 x 19,5 cm, auffaltbar auf 39 x 39 cm

5 Sätze Spielkarten à 32 Karten, 6 x 9 cm (Beziehung, Herausforderung, Wissen, Inspiration)

1 Satz Spielkarten, 32 Karten, 12 x 9 cm (8 Phasen im Lebenskreis)

8 Spielfiguren 15 x 38 mm

2 Würfel

1 Rollenwürfel

1 Spielanleitung

Themen im Spielplan

Liebe, Laster & Leidenschaften I Ausbildung, Beruf & Vermächtnis I Geld, Wohlstand & Sicherheit I Gemeinschaft, Familie & Freunde I Fitness von Geist und Körper I Himmel, Hölle & und Überirdisches I Hobby, Freizeit & Vergnügen I Pläne, Ziele, Tun und Loslassen

Staffelpreise auf Anfrage

1  Exemplar     139,- CHF  / 126,- EUR     

Preis zzgl. MwSt. und Versand. Die Koffer können gegen einen geringen Aufpreis auf einer Seite individualisiert werden. Es ist damit ein perfektes und einzigartiges Geschenk oder eine Anerkennung für Kunden, Mitarbeitende und Freunde.   

Jetzt bestellen

LUDOKI La vie en rose ist nur bei uns direkt und über unseren lizenzierten Netzwerkpartner erhältlich. Bitte eine Mail mit der gewünschten Anzahl senden.

Sprachen: Deutsch

Info-Broschüre:

[28]
[20]
[6]
15.02.2017

5 Trends, die das Projektmanagement verändern werden

Die Projektmanagementlandschaft wird im Jahr 2017 anders aussehen. Da sich Klienten, Stakeholder,...

15.11.2016

Wer spielt, gewinnt Kunden!

Produkte sind austauschbar, Kauferlebnisse nicht. Es gibt sie längst – Unternehmen, die auf Spiel...

13.10.2016

Best Practice Azubi-Recruiting: spielend anders Talente gewinnen

Ein Interview mit Ruth Berg, Ausbildungsleiterin bei Handtmann Service GmbH & Co. KG

Treffer 1 bis 3 von 28
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>
21.02.2017

LUDOKI sucht Trainer und Trainerinnen für D-A-CH

„Spielend erfolgreich“ ist ein Versprechen an unsere...

28.05.2016

Die neuen LUDOKI Trainer und Trainerinnen

Nach intensiven Trainingstagen auf der Insel Reichenau sind...

20.10.2015

LUDOKI Herbstmeeting 2015

Zum fünften Mal trafen sich die Netzwerkpartner der LUDOKI...

Treffer 1 bis 3 von 20
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-20 Nächste > Letzte >>
Sa. 24. Juni 2017, 10:00 - 17:00
LUDOKI in Aktion: Spielend erfolgreich!
Mi. 5. Juli 2017, 12:00 - 14:00
Umgang mit Veränderungen spielerisch trainieren
Mo. 13. Nov. 2017 - Mi. 15. Nov. 2017
LUDOKI Ausbildung und Zertifizierung Teil A und B